Ergänzende Therapien

Reiki ...

ist eine uralte asiatische Methode der passiven Energieheilung. Eine Sitzung ist in sich geschlossen und dauert eine Stunde. Ich bin Reikimeisterin.


Psychoemotionale Kinesiologie …

ist ein Diagnose- und Behandlungskonzept. Dabei dient ein Muskeltest, vor allem der Armkrafttest, als Diagnoseinstrument. Durch eine Abkopplung kann ich Traumata, die unter Umständen schon sehr früh in Ihrem Leben stattfanden, emotional und mental löschen. Eine Sitzung zum besprochenen Thema dauert erfahrungsgemäß ein bis zwei Stunden.


Manuelle Therapie

In manchen Fällen wende ich einige manualtherapeutische Griffe an, die schnell und unkompliziert Gelenkblockierungen lösen können.


Numerologie ...

dient dem Erkennen der Lebensziele und der zur Verfügung stehenden Talente mit Hilfe von Zahlen, die ich aus Ihrem Namen und dem Tag der Geburt errechne.


Verschreibungen

Um den Therapieprozess zu unterstützen, empfehle ich Ihnen pflanzliche Mittel, vor allem Tees, Ur-Tinkturen und Gemmomittel

  • homöopathische Mittel
  • Bachblüten Schüsslersalze
  • orthomolekulare Mittel

Körperübungen und Meditation

Ich mache Sie mit physiotherapeutischen, meditativen und Yoga-Übungen vertraut, die Sie zu Hause selbst durchführen.


Rituale

In rituellen Handlungen können Lebensthemen und persönliche Anliegen dargestellt werden und symbolisch zu einer Lösung gebracht werden. Sie besitzen die Kraft, uns aus dem Alltagsbewusstsein herauszuheben und uns mit unserer ureigenen Spiritualität zu verbinden. Ich leite Sie an, entsprechende Rituale selbst durchzuführen. Auf Wunsch begleite ich Sie. Viele meiner Therapieangebote beinhalten rituelle Abläufe.


Räuchermischungen

Ich weihe Sie in die Geheimnisse des Räucherns ein und mische individuell vor allem heimische Kräuter, die ich selbst verarbeite.